Montag, 5. Mai 2014

Worte bleiben

Regenworte, plätschernd und nass
von ihnen klebt meine Kleidung
so unangenehm an meiner Haut.
Sie bleiben in meinen einst trockenen Gedanken,
bis sie langsam verdunsten
und als Nebel hängen bleiben.
Und der Geruch nach Regen,
verweilt auch weiterhin.

1 Kommentar:

  1. Ich mag
    das,
    mag diesen ganzen
    Blog, war
    viel zu lange nicht
    mehr hier :)

    Und danke für deinen tollen Kommentar, freue mich immer, wenn du mal bei mir vorbei schaust :) danke für das Kompliment und der Hund sieht zwar knuffig aus, kann aber sehr sehr nerven :D

    Alles Liebe und schöne Restwoche <3

    AntwortenLöschen